Wie entstehen meine Blogbeiträge?

Jan 08 Allgemein2

Dies fragt uns im Rahmen einer Blogparade Sebastian von think blogging.

Da dies endlich mal wieder eine Blogparade ist die mir zusagt (und außerdem mein „Wochenendarbeit und Krankheitsloch“ etwas stopft) will ich ihm das auch gerne beantworten.

1. Woher bekommt ihr die Ideen für einen Blogeintrag?

Die fliegen mir einfach so zu. Da ich über nichts spezielles schreibe sondern nur über Dinge die mich Tag ein Tag aus so beschäftigen blogge ich dann wenn mir gerade nach Bloggen ist und ich denke es ist erwähneswert für den Rest der großen Weiten Welt…und morgen bin ich Kaiserin von Welt cheerful-thumb.gif

2. Wie geht ihre genau vor, bei der Erstellung eines Beitrags? Von der Idee bis zum fertigen Artikel?

Da gibt es keinen speziellen Weg. Die meisten Beiträge schreibe ich frei von der Leber weg. Bei größeren oder etwas komplizierteren Beiträgen wie z.B. Halal, koscher…Fleisch im generellen nehme ich mir auch sehr viel Zeit und versuche bestmöglichst zu recherchieren….

3. Wie viel Zeit investiert ihr für das Schreiben eines Beitrags durchschnittlich?

Ui…im Schnitt lässt sich das schwer sagen…manche Beiträge dauern Stunden…andere hingegen nur ein paar Minuten. Wenn dann auch noch die Bildbearbeitung für manche Sachen dazu kommt läppert sich das schon. Für die meisten Beiträge benötige ich grob Geschätzt 15-30 Minuten.

4. Versucht ihr eure Beiträge nach dem Veröffentlichen noch bekannt zu machen? Sei es durch yigg, digg, seoigg oder durch spezielle Suchmaschinenoptimierung?

Nein nicht direkt. Zwar bin ich bei einigen Pingdiensten angemeldet, aber dennoch vertrau ich darauf das einfach einige Leute meinen Blog gerne lesen und sich dafür interessieren was ich so zu berichten habe.

5. Schreibt ihr Beiträge teilweise schon mehrere Tage vorher und veröffentlicht sie (automatisch) erst später?

Diese Option wähle ich höchst selten. Oftmals nutze ich diese Möglichkeit wenn ich an einem Tag viel zu schreiben habe, aber aufgrund der Masse nicht alles veröffentlichen möchte. Ich selbst mag es nicht sonderlich wenn ein Blog mit mehr als 3-5 Beiträgen pro Tag um sich wirft. Von daher versuche ich mich da immer etwas einzuschränken und dann erscheint der Beitrag eben erst am nächsten Tag.

6. Wie regelmäßig schreibt ihr Blogeinträge?

Manchmal jeden Tag…manchmal täglich mehrere…und dann tagelang nichts…. je nachdem wie mein Museelch gerade vorbeikommt wink-thumb.gif

Pink Püppi ★

…ich bin Janine…oder auch PinkPüppi…im echten Leben dann aber meist Ninchen. Ich bin leidenschaftlicher Kosmetikjunkie mit einer Vorliebe für knallige Farben. Nude, und Taupe…find ich langweilig, fad…und zum davonlaufen.

Modekrimskram, Nerdiniges, Gothic, Rockabilly und Tattoos sind Dinge die mich begeistern. Mit meinem Kosmetik Shop Shades of Pink habe ich mich vor kurzem selbstständig gemacht.