Unser Katzomat

Nov 07 Allgemein2

…ja komisches Wort und was zum Geier ist es. Vorgestellt habe ich es auch noch nicht…ein Versäumnis das ich auch direkt mal nachholen möchte.

Wir haben hier in der Nachbarschaft wahnsinnig viele Katzen und Kater. Nun sind fast alle davon absolute Draußengänger, was sich hier in Berlin-Heiligensee und direkt am Wald ja auch anbietet. Eine solche Katze geht nun schon seit mehreren Jahren bei uns ein und aus. Hat hie ein Näpfchen mit dem billigsten Katzenfutter stehen und erscheint immer dann wenn es ihm gerade passt wink.gif.

Katzomat

Das ist sie….sie ist eine Katze (was auch sonst)…wie alt keine Ahnung. Hat einen Riss im linken Ohr, einen genickten Schwanz und das sehr muskulöse aussehen einer Katze die schon immer draußen war. Und sie ist die beste Katze dieser Welt. Keine Ansprüche außer diesem: Gekrault werden bis zum Umfallen. Und wenn dies nicht mehr ist, dann geht sie wieder in die Welt stromern. Auch braucht man keine Sorge haben, wenn sie sich mal irgendwo Abends einrollt und schläft und man selbst ins Bett geht. Wenn sie raus will kommt sie ans Bett und mauzt. Absolut problemlos.

Und so verblüffte sie uns gestern wiedereinmal. Sie kam gestern vormittag gegen 9 Uhr rein. Und eigentlich dachte ich, sie sei wieder rausgegangen als ich die Balkontüre zumachte. Tja…Nachmittags bin ich dann nochmal weg und da wir kurzfristig beschlossen Abends noch ins Kino zu gehen kamen wir erst um 22 Uhr wieder nach Hause. Und wer saß da auf dem Fensterbrett im Arbeitszimmer: Unser Katzomat.

War der also den ganzen Tag in der Wohnung drin. Und das für mich absolut unglaublichste ist: Nirgendwohin gepieschert, nix kaputt gemacht, im Napf war sogar noch Futter und sie wollte nicht direkt raus als wir wieder kamen.

Wenn es nach mir ginge hätte ich auch gerne eine eigene Katze….aber wenn man einen Katzomaten hat der sich auch noch so eksatisch graulen lässt…dann braucht man keine eigene.

PS: Und warum sie so heißt?…keine Ahnung aber manches bekommt einfach mal Namen die einem so einfallen und Katzomat hört sich einfach genial an tpk-love.gif

Pink Püppi ★

…ich bin Janine…oder auch PinkPüppi…im echten Leben dann aber meist Ninchen. Ich bin leidenschaftlicher Kosmetikjunkie mit einer Vorliebe für knallige Farben. Nude, und Taupe…find ich langweilig, fad…und zum davonlaufen.

Modekrimskram, Nerdiniges, Gothic, Rockabilly und Tattoos sind Dinge die mich begeistern. Mit meinem Kosmetik Shop Shades of Pink habe ich mich vor kurzem selbstständig gemacht.