SoP ♥ Neue NYX Jumbo Stifte

Aloha

Mit meiner letzten Bestellung von NYX Cosmetics habe ich auch eine Portion der neuen NYX Jumbo Pencils bekommen. Schon vor einigen Wochen wollte NYX via Twitter wissen, welche Farben sich die Leute da draußen denn bei den Jumbos noch wünschen würden. Meine Antwort war damals ganz klar: Türkis! Und mein Wunsch wurde erhört.

Seit gestern sind auch alle 4 neuen Farben im Shop erhältlich und ich habe für euch auch Swatches gemacht. Generell habe ich mir vorgenommen ab nun für alle Produkte für euch Swatches zu machen. Dies war für den Shop von Anfang an mein Plan, da ich aber ausschließlich mit Eigenkapital arbeite war mir diese Ausgabe am Anfang einfach viel zu hoch.

Was sind NYX Jumbo Pencils?

Die dicken Stifte kann man vielfältig verwenden. Sowohl solo als Cremelidschatten, als Kajal oder auch als Base für Lidschatten und Glitter. Sie sind sehr gut verträglich und selbst bei meinen sensiblen Augen habe ich noch nie ein brennen oder tränen bemerkt. Ihre Konsistenz ist ein bisschen“sticky“ was nicht heißt sie sind richtig klebrig, dennoch gerade soviel das sie perfekt sind um Lidschatten gut festzuhalten und somit die Farben der Lidschatten zum „poppen“ bringen. Wenn ihr sie solo verwendet solltet ihr sie auf jeden Fall etwas abpudern.

Als Nachteil betrachte ich, das es gerade bei den sehr dunklen Farben wie Black Bean oder Slate nicht ganz einfach ist, diese gleichmäßig aufzutragen (hier ist dann die Textur wieder etwas hinderlich). Werden sie aber als farbige Base benutzt ist dies meist nicht schlimm.

Besonders gut gelungen empfinde ich auch das diese Stifte nicht in die Lidfalte rutschen. Meine Lider sind von Haus aus schon sehr gut durchfeuchtet und fetten sehr schnell. Ohne einer Lidschatten Base wie der UDPP würde erstmal gar nichts gehen. Aber auch über der versagen andere Cremelidschatten und rutschen schnell und unschön in meine Lidfalte. Die NYX Jumbos tun dies nicht.

Anspitzen lassen sich die Jumbos perfekt mit einem Spitzer für dickere Stifte, diese gibt es in der Drogerie, aber auch von von NYX einen passenden Spitzer. Spitzer aus dem Bürobedarf kann ich dagegen nicht empfehlen, diese sind einfach nicht dafür gemacht mit solch cremigen Texturen umzugehen.

Ohne mich nun sehr weit aus dem Fenster lehnen zu müssen sind sie aktuell meine liebsten Produkte von NYX, aber auch bei meinen Kunden stehen diese Stifte an erster Stelle. Angeführt von Milk (mattes weiß) und dicht gefolgt von Black Bean (mattes schwarz). Die neuen Farben sind eben so sagenhaft und deshalb hab ich euch mal ein paar Swatches gemacht:

Fakten:

Inhalt: 5g
Preis: 3,49€
Farbauswahl: 28 Farben mit den Texturen matt, schimmrig und leicht metallisch
KK/NK: Konventionelle Kosmetik, Tierversuchsfrei hergestellt
Verträglichkeit: Hypoallergen
Inhaltsstoffe: Ceresin Wax, Candelilla Wax, Bees Wax, Squalane, Hydrogenated Styrene, Ethylhexyl Palmitate, Mineral Oils, Polyisobutene, Butylated Hydroxy Anisole, Propyl Paraben, Mica, Talc, C.I.77499, Pearl Powder
Erhältlich bei: Shades of Pink

Fazit:

Alles in allem, mein NYX und auch Base Favorit. Bei einem Inhalt von 5g und dem Preis von 3,49€ hat man sehr lange was von diesen schönen Stücken. Preislich halten sie auch gut mit dem sonstigen Drogeriesortiment mit übertrumpfen aber gerade in diesem Segment die Drogerieprodukte um ein weites. Da aber der Auftrag bei einigen Farben manchmal etwas ungleichmäßig wird gebe ich den NYX Jumbos Pencils eine 1-

Empfehlung:

Wenn du gerne mit farbigen Bases arbeitest, solltest du die Jumbos nicht links liegen lassen. Auch können sich Lidschatten die solo enttäuschen zu tollen Produkten entwickeln. Es muss am Ende ja nicht immer ein HighEnd Produkt sein.

Pink Püppi ★

…ich bin Janine…oder auch PinkPüppi…im echten Leben dann aber meist Ninchen. Ich bin leidenschaftlicher Kosmetikjunkie mit einer Vorliebe für knallige Farben. Nude, und Taupe…find ich langweilig, fad…und zum davonlaufen.

Modekrimskram, Nerdiniges, Gothic, Rockabilly und Tattoos sind Dinge die mich begeistern. Mit meinem Kosmetik Shop Shades of Pink habe ich mich vor kurzem selbstständig gemacht.