Finger weg von lookfantastic.com

Jan 11 Allgemein, Blog22

Aloha Ihr

Update 26.01.2011, bitte etwas herunterscrollen 😉

Ich hoffe euch geht es gut 🙂 und ihr habt aktuell nicht so Ärger wie ich….aber eigentlich habe ich weniger Ärger, viel schlimmer trifft es da nämlich Jule von Schminkmädchen. Der Titel dieses Beitrags sagt an sich schon alles und dieser Beitrag soll ein bisschen erklären. Im Grunde möchte ich euch aber vor dem UK Onlineshop lookfantastic.com eindringlich WARNEN!

Wie viele ausländische Shops hatte lookfantastic zum Jahreswechsel saftig reduziert. Jule schrieb mich an und fragte ob ich was haben möchte. Vorallem waren die GHD Glätteisen toll reduziert und auch einige andere Sachen. Also schlugen wir am 30.12.2010 zu. Jeder ein GHD IV und einige andere schöne Dinge 🙂 Der Wert der Bestellung müsste so um die 300€ liegen. Auf mein anraten hin, hat Jule via Kreditkarte bezahlt. Die Buchung von lookfantastic erfolgte auch direkt am 30.12.2010.

Als wir nach einer Woche weder was hörten noch der Status sich online geändert hat (dort stand permanent das die Bestellung eingegangen sei) schrieb Jule an den Kundenservice. Wir sind ja geduldige Menschen aber nach einer Woche ohne Antwort wurden wir etwas unruhig und Jule schrieb den Kundenservice erneut an und verwies hier auch auf den nach wie vor unveränderten Online Status. Nach 3 Tagen erhielt sie dann eine Standard Mail mit dem Hinweis das es manchmal dauert und sie den Status online nachverfolgen kann.

Juti soweit…manchmal dauert es ja, hat man ja Verständnis für…. leider passierte danach weiter nichts. Ich hatte Jule in der Zwischenzeit geraten sich mit Visa in Verbindung zu setzen und zu klären bis wann man die Zahlung zurückholen könnte.

Nun schrieb mir Jule heute das sich der Onlinestatus in „Order dispatched“ geändert hat…. nachdem wir nun aber weiter recherchiert haben häufen sich Kundenstimmen aus Deutschland und UK das bei lookfantastic was nicht stimmt. Kurioserweise finden sich fast alle diese Stimmen seit dem Jahreswechsel und scheinbar hat auch zum letzten Quartal die Führung bei Lookfantastic gewechselt*. Zusammengefasst beschweren sich die Kunden immer über folgenden Dingen:

  • Wenn überhaupt Mailantworten dann nur Standardmails
  • lange Wartezeiten bis Ware versandt wird
  • Belastungen der Kreditkarte direkt nach Bestellung
  • wenn die Ware ankommt meistens unvollständig, leere Verpackungen etc.
  • keine Rückerstattungen

Nachdem HQHair insolvent (Magi berichtete) ist war lookfantastic in meinen Augen eine gute Quelle für Produkte die man sonst bei HQHair bezogen hat. Ich bestelle wirklich sehr sehr viel in UK und USA aber sowas ist mir wirklich noch nie untergekommen. Es gibt immer eine Möglichkeit sich mit den Shops zu einigen und auch wenn es mal etwas dauert, aber eine Antwort erhält man dann meist doch. lookfantastic gilt eigentlich als guter Shop, diese eine Erfahrung und weitere Recherche zeigt mir allerdings das dieser Shop nicht ideal ist und man dort mit viel Pech Geld verlieren kann. Scheinbar liegt da seit dem Wechsel in der Führungsetage* einiges im Argen. Wir lassen nun unser Geld von Visa zurückbuchen. Sollte die Bestellung doch unverhofft noch ankommen und dies komplett kann sich lookfantastic das Geld gerne holen, alles andere ist uns zu unsicher.

–> Update 26.01.2011: Heute kam doch in der Tat ein Packerl bei Jule an…leider nicht komplett und ohne weitere Erklärung, geschweige denn Rechnung (diese wurde absichtlich von der Bestellauflistung abgetrennt). Wie erwartet fehlen die Produkte die am teuersten waren, nämlich beide GHD Hairstyler (ironischer Weise wurden sowohl die dazugehörigen Taschen wie auch die Gratis Produkt geliefert, die Styler selbst aber nicht). Unser Verdacht wurde somit bestätigt und unterstreicht diesen Beitrag nochmal extra. Wir werden nun das was kam zurückschicken, die 9 Euro Rückversand hab ich dann auch noch. Das Geld wird wie geplant von VISA zurückgebucht und um lookfantastic wird in Zukunft ein riesen Bogen gemacht!

Und hier nun mein Tipp, denn Bestellungen im Ausland oder generell online müssen nicht so enden:

  • Informiert euch vorher ob der Shop bekannt ist, lest euch ein bisschen im Internet durch und schaut euch Bewertungen an
  • Benutzt Zahlungsmethoden wie Kreditkarte und Paypal, informiert euch hier aber vorher genau ob eine Rückbuchung möglich ist und vor allem wie lange!
  • testet einen euch unbekannten Shop erstmal, sucht euch was kleines raus…bestellt dies checkt alles, nutzt auch den Support, schreibt ihn an!
  • Ein guter Onlineshop bietet auch einen guten Online Support und schreibt euch zurück ! Sollte dann alles OK erscheinen steht einer Bestellung nichts im Wege!

* weiterführende Infos zu lookfantastic und dem Führungswechsel durch The Hut Group

Pink Püppi ★

…ich bin Janine…oder auch PinkPüppi…im echten Leben dann aber meist Ninchen. Ich bin leidenschaftlicher Kosmetikjunkie mit einer Vorliebe für knallige Farben. Nude, und Taupe…find ich langweilig, fad…und zum davonlaufen.

Modekrimskram, Nerdiniges, Gothic, Rockabilly und Tattoos sind Dinge die mich begeistern. Mit meinem Kosmetik Shop Shades of Pink habe ich mich vor kurzem selbstständig gemacht.