MAC Viva Glam 2012 mit Ricky Martin und Nicki Minaj

Aloha ihr

bei Twitter erreichte mich die Tage folgender Tweet von @NICKIMINAJ:

Nicki Minaj & Ricky Martin for MAC’s 2012 VIVA GLAM Campaign! http://mypinkfriday.com/news/40981

Damit treten die Beiden in eine lange Riege der prominenten Unterstützer der Aids Kampagne VIVA GLAM von M.A.C ein. Im vergangenen Jahr konnten wir Cindy Lauper und Lady Gaga als Patronen bewundern. Und damit sind sie mit Christina Aguilera, Mary J. Blige, Lil’ Kim, Missy Elliott, Eve, Fergie und Naomi Campbell in guter Gesellschaft.

Das Nicki Minaj erneut eine Kooperation mit MAC eingeht ist nach dem unglaublichen Erfolg mit dem Pink Friday Lippenstift im vergangenen Jahr nicht sehr verwunderlich. Das aber das erste Mal ein Mann in die Kampagne einfließt und dann auch noch Ricky Martin finde ich schon fast genial (wenn auch aktuell noch etwas befremdlich).

Die Kampagne löst im Februar 2012 die aktuelle MAC Viva Glam Kampagne mit Lady Gaga ab und wird mit 2 Lippenstiften MAC Viva Glam Ricky Lipstick and Viva Glam Nicki Lipstick aufwarten.

Seid ihr auch so überrascht und begeistert wie ich von dieser Kooperation?

Quellen: mypinkfridy.com/ Bild: thestyleandbeautydoctor.com

4 Kommentare

  1. Überrascht – auf jeden Fall 😀 Begeistert – auch! Ich bin schon ziemlich gespannt, was da für eine Lippenfarbe bei rumkommt – und vor allem ist es doch mehr als cool, dass ein Kerl mal Patron spielt 😉

    1. Ja das geht mir in der Tag ähnlich… ich hoffe ja das es wieder etwas knalliger wird!

  2. Wahrscheinlich wegen der Namen. Ricky und Nicki Lippenstifte, passt einfach.
    Ist aber schon komisch, wenn ein Kerl Werbung für Lippenstifte macht… 😯
    Bin mal auf die Farben gespannt. Der jetzige ist ja nicht so meins. 😈

    1. Ha….da schau mal an, auf diese Ähnlichkeit bin ich gar nicht gekommen oO… vielleicht wirds ja ein Männer Lippenpflege Stift *grübel* Und MAC leitet damit die Ära der Männerkosmetik ein 🙂
      Der aktuelle Lady Gaga ist auch nicht so meins…ist halt nen Nude Lippenstift, ich erhoffe bei bei dieser Koop wieder mehr Farbe!

Schreibe einen Kommentar