Blogparade: Feedest du schon?

So…da muss ich mich aber hurtig sputen…habe eben bei Julia die Blogparade von FreeTagger entdeckt…die ich einfach so interessant finde, das ich noch schnell teilnehmen muss….

1. Was war dein erster Feed den du abonniert hast und wann war das?
Als ich letztes Jahr anfing mich langsam unter ein paar Blogs umzuschauen, dann auch rausgefunden habe was Feeds sind, habe ich mit als Erstes, noch unter Firefox, den Kopfschüttler abonniert.

2. Wie viele Feeds hast du momentan abonniert und warum genau diese (dein Interessengebiet)?
Derzeit sind es genau 128. Leider komm ich momentan kaum zum lesen aller. Somit bleibt nur Zeit für meine absoluten Lieblinge und auch da hinke ich hinter her b_sad.gif.
Da meine Interessen sehr weitgefächert sind, findet sich alles mögliche in meinem Feedreader. Das fängt bei Kunst, Design, Webdesign und Programmierung an…und hört bei diversen Nachrichten Feeds auf. Dazwischen liegen die Sachen die ich am liebsten lesen…persönliche bzw. private Blogs. Aber auch gerne Blogs wie crusta.de die über ihre Wirbellosen berichtet oder auch Berufsblogger wie Bestatter Tom oder der Shopblogger

3. Hast du mehr Blogs oder mehr Newsportale (Yigg, heise) im Feedreader??
Definitiv mehr Blogs….allerdings befinden sich auch heise, Spiegel online oder rivva in meinem Sortiment.

4. Welchen Feedreader benutzt du und warum diesen?
Aus Ermangelung für mich nützlicher Feedreader nutze ich den Google Reader. Da ich jeden Tag an unterschiedlichen Rechnern meine Feeds lese sind alle anderen Reader einfach unpraktisch.
Und seit der neuen Updates des Firefox Addons BetterGReader, ist es auch absolut kein Problem über den GoogleReader auch die BlogPreview zu sehen bzw. dort genauso aggieren zu können wie auf dem Blog selbst und das Design auch zu sehen.

5. Nutzt du Feedburner um deine Feedreaderzahl zu erfahren?
Ja….allerdings nutze ich es nicht sonderlich aktiv und schaue ab und an nur mal auf den kleinen Banner in meiner Sidebar.

6. Wie viel Feedreader hat dein Blog aktuell?
Derzeit ca. 60.

7. Was findest du besser Feed-Kurzfassung oder ganzen Beitrag?
Seinen Feed oder Beitrag zu kürzen ist in meinen Augen die leichteste Möglichkeit Leser schnellstmöglich wieder zu vertreiben. Bis es im GoogleReader die Möglichkeit gab das Blog direkt zu lesen flogen solche Blogs direkt wieder raus und wurden von mir nicht mehr besucht.
Es ist für mich zeitlich einfach nicht machbar jeden Blog und jeden Beitrag komplett zu lesen…und somit empfinde ich es als schade den Feedlesern ODER auch den Bloglesern einen weiteren Klick aufzuschwatzen damit man den ganzen Beitrag liest. Das ist in Zeiten von schneller Kommunikation einfach nicht mehr vertretbar *find*

8. Denkst du das Feeds in naher Zukunft die Zeitungen ersetzen werden?
Evtl. schon, allerdings gibt es nach wie vor einfach sehr viele Menschen die mit Internet absolut nichts am Hut haben. Die schon gut sind wenn sie mal die Bahnverbindung raussuchen oder die Öffnungszeiten eines Ladens raufinden wollen.
Persönlich kann ich aber auf jegliche Zeitung verzichten. Alles was ich wissen muss und will und schnell einsehbar sein muss finde ich online. Mir ne Zeitung zu kaufen, oder ne Zeitschrift ist mir einfach zu langwierig.

9. Schätzfrage: Wie viel Prozent der Internetbenutzer im deutsprachigen Raum abonnieren Feeds?
Das sind in meinen Augen so wenige das es sich gar nicht lohnt da über ne Zahl zu sinnieren. Wie schon in Frage 8 gesagt, gibt es einfach nach wie vor sehr viele Menschen die mit Ihrem Rechner und online nur das nötigste machen. Da ist Email schon ein Fortschritt. z.B. kenne ich keinen in meinem Bekannten- oder Verwandtenkreis der Feeds liest wink-thumb.gif….ich freu mich schon wenn sie meinen Blog lesen.

5 Kommentare

  1. Ha, da haben wir fast überall eine ähnliche Meinung 🙂 Und bei so einem schönen Blog wie dem deinen, schalte ich auch mal einfach so die Preview an, ohne zu kommentieren 😉

    (also jetzt nicht, denn ich schreibe ja gerade einen Kommentar…)

    1. ja…das dachte ich mir auch beim lesen deines Beitrags *gg*….

      Na ich muss auch ehrlich sagen, seit ich im GReader die Preview habe kommentiere ich auch weit aus öfter…. aber danke für das Kompliment ;)…dein Blog ist aber auch sehr schick geworden, ich stehe ja sehr auf das Banner

  2. Vielen Dank für Eure Teilnahme. Ihr beide habt sehr gute Argumente.

  3. […] Pinkpueppi hat sich zu dieser Frage so geäußert: […]

Schreibe einen Kommentar